FPH-Aktiv

Ein gelungenes Fest der Begegnung


Gemeinsam mit den anwesenden Gästen, Schülern der Sportmittelschule und der Ballettschule in Ybbs wurde die Geschichte immer weiter gesponnen um sich danach beim Fest der Begegnung bei Kaffee, Kuchen und Würsteln zu stärken.



Dank der tollen musikalischen Untermalung der "Alltagshelden", wurde später das Tanzbein geschwungen, bevor es nach einer kurzen Verschnaufpause mit der Abendveranstaltung weiterging.

Aus nah und fern strömten die Besucher in die Stadthalle und füllten diese bis auf den letzten Platz. Nach einer Trommeleinlage von Adi Schober ging es abwechslungsreich weiter. Sowohl die Theaterwerkstatt Nöchling als auch der bekannte Schauspieler und Synchronsprecher Peter Faerber spielten zwei Stücke aus Felix Mitterers Stück "Besuchszeit", welches sich mit Menschen im Altersheim bzw. einem Irrenhaus auseinandersetzt.

Auch der musikalische Teil kam nicht zu kurz. Die Band Kramuri, die Alltagshelden, die Veenharfengruppe L(i)ebenswert, der Musiksalat der Lebenshilfe Amstetten, der Chor Midori&Join us der Musikschule und DaChor aus Persenbeug sorgten für eine ausgelassene und inklusive Stimmung.
Für Applaus sorgte nicht nur die Ballettgruppe von Jutta Holzerbauer, sondern auch ein selbst gedrehter Kurzfilm von Gerhard Haubenberger, welcher sich mit dem Thema Ausgrenzung auseinandersetzte.

Ein langer und abwechslungsreicher Tag für alle Beteiligten und Gäste, ganz im Zeichen der Begegnung.

Zur Bildergalerie